AH Hallenturnier Heidelsheim

Dritter Platz beim Hallenturnier in Heidelsheim

 

Am Samstag mischte die Flehinger AH bei zwei Hallenturnieren mit. Nachmittags beim ältesten Hallenturnier der Welt in Pforzheim u.a. gegen den FC Bayern München und Herta BSC Berlin (Bericht folgt) und Abends beim Party-Mitternachts-Hallenturnier in Heidelsheim. Nach sehr spannenden Gruppenspielen zog die Party erprobte Flehinger AH ins kleine Finale ein. In wahrlich letzter Sekunde konnte der TSV Stettfeld bezwungen werden. Und somit wurde durch eine geschlossene Mannschaftsleistung der dritte Platz erreicht. Dieser Erfolg wurde ausgiebig bei den Kollegen der Heideslheimer AH gefeiert.

 

Vorrunde:

 

FCF – FC Odenheim = 1:1

Tor: Uwe Drozdowski

FCF – VfR Kronau = 4:0

Tore: Stefan Schleicher, Dirk Sendrowski, Patrick Kilian, Cihan Bina

FCF – FV Ubstadt = 1:3

Tor: Christian Domes

FCF – TV Spöck = 1:1

Tor: Stefan Schleicher

FCF – SV 62 Bruchsal = 6:2

Tore: Christian Domes, Armin Oharek, Patrick Kilian, Uwe Drozdowski 3x

 

Spiel um Platz 3:

 

FCF – TSV Stettfeld = 1:0

Tor: Stefan Schleicher

 

ES spielten: Ralf Wickenhäuser, Stefan Schleicher, Armin Oharek, Dirk Sendrowski, Michael Bauer, Cihan Bina, Christian Domes, Patrick Kilian und Uwe Drozdowski

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner