FC Flehingen präsentiert erste Neuzugänge für die Saison 20/21!

Vom Oberligisten 1.FC Bruchsal konnte man sich die Dienste vom 23-Jährigen Chrisovalantis Terzopoulos sichern. Der griechische Torwart durfte neben seiner Zeit in Bruchsal bereits beim VFB Eppingen erste Erfahrungen in der Verbandsliga sammeln.

Der FC Flehingen kann sich außerdem auf zwei Rückkehrer freuen. Vom VFB Bretten kommt Sertac Öztürk, der bereits von 2013 bis 2017 die Fußballschuhe für die Flehinger schnürte, zurück in die Seegärten.

Vom Landesligisten FC Heidelsheim kehrt der defensive Mittelfeldspieler Duncan Forster nach einer Saison zurück zur alten Heimatstätte. Hier konnte er bereits in der Saison 16/17 zusammen mit dem FCF den Aufstieg in die Landesliga feiern.

Aus der U19 des Verbandsligisten VFB Eppingen konnte der FC Flehingen den talentierten Henrik Freisler für sich gewinnen. Der 18-Jährige kann in der Innenverteidigung und Außenverteidigung eingesetzt werden.

Bereits im Winter war der FCF auf dem Transfermarkt aktiv und hat mit Philip Egle einen landesligaerfahrenen Stürmer vom TuS Bilfingen verpflichtet.

Verlassen wird den FCF Andreas Vogel, er wird sich nach drei Jahren wieder dem FC Neibsheim anschließen. Außerdem wechselt Markus Schäfer zurück zum SV Menzingen. Der FCF bedankt sich bei den zwei Spielern und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg!
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner