Schlagerparty mit Papis Pumpels am 8. Juli 2022 fast ausverkauft

Schlagerparty mit Papis Pumpels am 8. Juli 2022 fast ausverkauft

Der Vorverkauf für die 70er Schlagerparty mit der bekannten Band Papi’s Pumpels am Freitag, 8. Juli 2022 ist bisher sehr gut gelaufen, so dass die für das Veran­staltungsgelände elände zulässige Anzahl an Tickets fast vergriffen ist. Deshalb ist davon auszugehen, dass es sehr wahrscheinlich keine Abendkasse geben wird. Wer noch dabei sein und zu den bekannten Schlagern von Michael Holm, Peter Maffay, Howard Carpendale, Roland Kaiser und vielen anderen im bunten Schlageroutfit mitpumpeln möchte, sollte sich im wahrsten Sinne des Wortes sputen. Karten sind soweit verfügbar ab sofort nur noch bei der Postfiliale in Flehingen und online unter www.schlagerparty-kieselbronn.de erhältlich.

 

 

 

Wichtiger Hinweis für die Besucher aus Flehingen:

Zu der Schlagerparty werden zahlreiche Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung nach Flehingen kommen. Tatsächlich haben sich Besucher aus sogar dem Bodenseeraum sowie aus Hessen und Bayern ange­kündigt. Wir möchten uns als gastfreundlicher Ort präsentieren und die zur Verfügung stehenden Park­flächen für unsere Gäste freihalten. Liebe Flehinger Schlagerfreunde, bitte lasst daher Euer Auto Zuhause stehen und kommt zu Fuß zur Party! Vielen Dank für Euer Verständnis und Eure Unterstützung!

Besucher aus den anderen Ortsteilen unserer Gemeinde und aus den Nachbarorten werden gebeten, nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu bilden, um so die Zahl der Fahrzeuge spürbar zu reduzieren.








Schlagerparty mit Papi’s Pumpels am Freitag 8. Juli 2022 in Flehingen

 

Zwei Vereine unterschiedlicher Ausrichtung aus zwei Gemeinden verschiedener Landkreise sind die Veranstalter

 

Bürgermeister aus beiden Gemeinden übernehmen die Schirm­herrschaft

 

Kieselbronn/Flehingen Es ist schon nahezu einzigartig, wenn zwei Vereine mit unterschiedlicher Ausrichtung aus zwei Gemeinden landkreisübergreifend gemeinsam eine Veranstaltung planen und durchführen. Klappt das doch häufig nicht mal im selben Ort. Im vorliegenden Fall wurde aus der Not eine Tugend gemacht. Seit 2017 veranstaltet der Musikverein Kieselbronn mit dem Turnverein Kieselbronn die Schlagerparty Kieselbronn mit der Band Papi’s Pumpels in der Enzkreisgemeinde. Für 2020 stand das angestammte Veranstaltungsgelände beim Turnverein Kieselbronn aufgrund dem Bau einer Halle nicht zur Verfügung, Open-Air-Veranstaltung und Baustelle ließen sich einfach nicht in Einklang bringen. Ausfallen lassen war keine Option, wollte man doch die Serie nicht unterbrechen, zumal man davon ausging nach Fertigstellung der Baumaßnahme wieder in Kieselbronn pumpeln zu können. Guter Rat war teuer. Hier konnte Kieselbronns Bürgermeister Heiko Faber weiterhelfen. Da in Kieselbronn keine andere geeignete Location zur Verfügung stand, brachte er den Musikverein Kieselbronn und den Fussballclub Flehingen zusammen. Letzterer feierte im Jahr 2020 sein 100-jähriges Jubiläum und hätte hierfür gerne die Band verpflichtet, was aber unter normalen Umständen aufgrund der räumlichen und zeitlichen Nähe zur regelmäßigen Veranstaltung in Kieselbronn nicht möglich gewesen wäre. Beide Vereine fanden recht schnell zusammen und hatten von Anfang an einen sehr guten Draht zueinander, so dass hier ein einzigartiges und bemerkenswertes Joint Venture entstand. Das ist auch der Grund, weshalb die beiden Bürgermeister Heiko Faber (Kieselbronn) und Thomas Nowitzki (Oberderdingen) gemeinsam die Schirmherrschaft für dieses tolle Gemein­schaftsprojekt übernommen haben. Voller Elan machten sich die Vereine an die Vorbereitungen für das Event in Flehingen, das zum Jubiläum des FC Flehingen am 10. Juli 2020 hätte stattfinden sollen. Für die vielen Fans aus Kieselbronn und aus den Gemeinden zwischen Kieselbronn und Flehingen wurde sogar ein Schlagerparty-Bus organisiert. Aufgrund der Corona-Pandemie musste dann aber im März 2020 der Kartenvorverkauf vorsorglich gestoppt. Bis dahin waren bereits deutlich über 800 Karten verkauft worden. Diese Karten berechtigen – wie bereits mehrfach angekündigt – selbstverständlich für die diesjährige Schlagerparty am 8. Juli 2022 zum Einlass auf das Partygelände beim FC Flehingen.

 

Wenn Kieselbronns Bürgermeister Heiko Faber als eingefleischter Pumpels-Fan sagt „Die Corona-Pandemie hat uns zwei Jahre Schlagerspaß genommen“ wird deutlich, mit welchen Schwierigkeiten die Veranstalter zu kämpfen hatten. Der FC Flehingen und der Musikverein Kieselbronn sind nun glücklich, dass die Schlagerparty mit der mittlerweile durch die Veran­staltungen in Kieselbronn auch in unserer Region recht bekannten und überaus beliebten Band Papi’s Pumpels vom Bodensee am Freitag, 8. Juli 2022 endlich stattfinden kann.

 

Ganz nach dem Motto „was lange währt wird endlich gut“ freuen sich die Veranstalter dieses Mal fest darauf, dass es die vielen schlagerwütigen Fans in ihren bunten Klamotten der 70er zu den Songs der Pumpels im Sommer 2022 endlich mal wieder so richtig krachen lassen und feiern können.

 

 

Weitere Karten zum Preis von 13 Euro sind nun ab sofort bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

 

·     Postagentur Pfersching in der Gochsheimer Straße in Flehingen

·     Bäckerei Föckler in der Hauptstraße in Kraichtal-Gochsheim

·     Metzgerei Dobler in der Marktstraße in Knittlingen

·     Music Center Winkler in der Pforzheimer Straße in Bretten

·     Postagentur Gloß in der Hauptstraße in Kieselbronn

·     Intersport Elsässer in der Schlössle-Galerie in Pforzheim

 

Darüber hinaus können die Karten auch online über die Internetseite www.schlagerparty-kieselbronn.de bestellt werden.

 

Aktuell sind bereits über 1.000 der 1.350 verfügbaren Karten vergriffen. Wer sicher dabei sein möchte, sollte sich zeitnah seine Karten sichern. Soweit dann noch verfügbar, wird es an der Abendkasse Karten zum Preis von 16 Euro geben. Die Veranstalter gehen aufgrund der großen Nachfrage derzeit aber eher davon aus, dass die Veranstaltung bereits im Vorfeld ausverkauft sein wird.

 

Die Veranstalter haben extra einen Schlagerparty-Bus organisiert, der ab Kieselbronn bei Bedarf mit zwei Fahrzeugen von Kieselbronn aus die Orte Göbrichen, Bauschlott, Ölbronn, Kleinvillars, Knittlingen, Großvillars, Oberderdingen bzw. Dürrn, Ötisheim, Maulbronn, Zaisersweiher, Diefenbach, Sternenfels  und Kürnbach anfährt. Das Ticket für Hin- und Rückfahrt kostet pro Person 10 Euro. Ausführliche Informationen hierzu ebenfalls auf der genannten Internetseite.

 

Infos

www.schlagerparty-kieselbronn.de

www.musikverein-kieselbronn.de

www.fc-flehingen.de

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren