FC Flehingen : FV Ubstadt

FC Flehingen - FV Ubstadt = 3:1 (1:0)

Tore: Nils Rapp, Semih Yurdakul, Emre Dertlioglu


Sieg zum Vorrundenabschluß

 

Der FC Flehingen siegte mit 3:1. Im Duell zweier vermeintlich gleich starker Mannschaften hatte der FC Flehingen das bessere Ende auf seiner Seite.

Das erste Tor des Spiels ging an das Heimteam. Allerdings gelang dies nur mithilfe des FV Ubstadt, denn Unglücksrabe Julian Flaschka beförderte den Ball ins eigene Netz (6.). Nennenswerte Szenen blieben bis zum Seitenwechsel aus, sodass das Zwischenergebnis auch zu Beginn des zweiten Durchgangs Bestand hatte. Der FC Flehingen musste den Treffer von Philipp Reißlehner zum 1:1 hinnehmen (50.). Semih Yurdakul stellte die Weichen für das Team von Patric Gutknecht auf Sieg, als er in Minute 51 mit dem 2:1 zur Stelle war. Für das 3:1 des FC Flehingen zeichnete sich Emre Dertlioglu verantwortlich (80.). Schließlich sprang für den FC Flehingen gegen den FV Ubstadt ein Dreier heraus.

Im letzten Hinrundenspiel errang der FC Flehingen drei Zähler und weist als Tabellenzehnter nun insgesamt 17 Punkte auf. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird Flehinger die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

 

      

Am nächsten Sonntag steht zum Jahresabschluß das erste Spiel der Rückrunde an. Gegner in den Seegärten ist der FC Karlsdorf. Karlsdorf konnte am ersten Spieltag 3:0 gegen unsere Elf gewinnen. Anpfiff ist um 14:30 Uhr. (fussball.de)


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner