FC Flehingen II : FV Bauerbach

FC Flehingen II - FV Bauerbach = 3:3 (0:2)

Tore: Kosta Marapidis, Milan Herbich, Tobias Kußmaul


Punkt der Moral

 

Nach zehn Monaten Zwangspause ging es in den Flehinger Seegärten endlich mal wieder um Punkte. Der FCF II erwischte zum Start in die neue Saison eine gute Anfangsphase. Domenico Muto und Daniel Steidle hatten erste gute Torchancen. In der 20. Minute kam es dann zum Bruch im FC-Spiel, als man sich nach einer Standardsituation das 0:1 fing. Die Gäste konnten kurz vor der Halbzeit ihre Führung sogar noch ausbauen.

Nach der Pause kam der FC mit viel Elan ins Spiel zurück und drückte auf den Anschluss. Der gelang Kosta Marapidis per direktem Freistoß in der 54. Minute. Nur zehn Minuten später sorgte Milan Herbich nach Vorlage von Felipe Geiger für den Ausgleich. Man wollte nun mehr, riskierte dabei aber zu viel. So ging Bauerbach 20 Minuten vor Schluss nach einem Konter erneut in Führung. Doch auch darauf fand der FCF II wieder eine Antwort und sicherte sich zumindest einen Punkt. Tobias Kußmaul erzielte in der 88. Minute den Ausgleich.

 

Am nächsten Sonntag geht es zum SV Gochsheim. Spielbeginn ist um 16 Uhr.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner