FC Flehingen : SV Oberderdingen

FC Flehingen - SV Oberderdingen = 2:1 (1:0)

Tore: Jan Friedrich 2x



Derbysieger

 

Bei herrlichem Frühlingswetter fanden viele Zuschauer aus nah und fern den Weg in die Seegärten.

Derbyspiele haben oft ihre eigenen Gesetze. Wie auch heute beim Spiel gegen den SV Oberderdingen. Es war kein großer Unterschied zwischen dem Tabellenzweiten und dem Tabellenvorletzten. Der FCF war zwar spielerisch ein wenig überlegen, konnte sich aber keine Torchancen erspielen. Dennoch konnte Jan Friedrich in der 37. Minute das 1:0 erzielen. Vorlagengeber war Deniz Öztürk. Mit diesem knappen Vorsprung wurden die Seiten gewechselt.

 

 

Nach der Pause das gleiche Bild. Der SVO stemmte sich mit allen Mitteln gegen die Niederlage. Dem Gastgeber fiel nicht viel kreatives ein aber erneut konnte Jan Friedrich in der 52. Minute treffen. Das 2:0 bereitete wieder Deniz Öztürk vor. Duncan Forster hatte in der 65. Minute noch die Chance vom Elfmeterpunkt zum erhöhen, scheiterte aber am starken Gästetorwart. Fast im Gegenzug verkürzte Driton Uka für die Gäste auf 1:2. Die Schmidt-Elf brachte das knappe Ergebnis über die Zeit und dann konnte die Derbysieger Party im FCF Clubhaus gestartet werden.  

 

Am nächsten Sonntag steht ebenfalls wieder ein Derby auf dem Plan. Der FC Flehingen ist zu Gast beim SV Menzingen. Anpfiff in Menzingen ist um 15:00 Uhr. (FB)

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner