FC Flehingen : SV Zeutern

FC Flehingen - SV Zeutern = 6:1 (2:0)

Tore: Duncan Forster, Samet Yurdakul, Semih Yurdakul, Flamur Shala, Vasilios Rosilovalis 2x



Sieg im letzten Vorrundenspiel

 

Zum letzten Vorrundenspiel inder Kreisliga 2018/19 empfing der FC Flehingen den Tabellenletzten SV Zeutern.

 

Der FCF war von Beginn an die Spielbestimmende Mannschaft. Schon nach sieben Minuten erzielte Duncan Forster nach schönem Pass von Dominik Hirsch das 1:0. Der FC war weiter Überlegen doch erst  in der 45 Minute konnte Samet Yurdakul auf Vorlage von Vasilios Rosilovalis zum 2:0 Halbzeitstand ein netzen.

 

Die Schmidt-Buben starten stark in die zweite Hälfte. Nach herrlicher Flanke von Kapitän Nils Rapp erzielte Semih Yurdakul in der 46. Minute das 3:0. Nach einem Eckball von Samet Yurdakul erhöhte Flamur Shala Auf 4:0 in der 55. Minute. Unser Willi sorgte für die Schlußphase. In der 72. Minute erzielte er das 5:0. Und nach dem Ehrentreffer für den SV Zeutern stellte Vasilios Rosilovalis in der Schlußminute den 6:1 Endstand her.

 

Am nächsten Sonntag ist der FV Ubstadt zum ersten Rückrundenspiel zu Gast in den Seegärten. Anpfiff ist um 14:00 Uhr. (FB)

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner