FVgg Neudorf : FC Flehingen

FVgg Neudorf - FC Flehingen = 2:1 (1:0)

Tor: Nils Rapp



Erste Saisonniederlage

 

Am Sonntag war der FC Flehingen zu Gast bei der FVgg Neudorf.

 

Die erste Halbzeit war ausgeglichen jedoch hatte der Gastgeber ein leichtes Chancenplus. Durch das 1:0 Führungstor von Dennis Heilig in der vierten Minute gingen die Neudorfer verdient mit einer Führung in die Pause.

 

Mit dem ersten Angriff in der zweiten Halbzeit wurde Vasilios Rosilovalis im Strafraum Elfmeterreif gelegt. Den fälligen Strafstoß nutzte Kapitän Nils Rapp zum 1:1 Ausgleich. In einer Hitzig geführten Schlußphase dezimierten sich beide Mannschaften selbst. Neudorf bekam eine rote Karte und auf Seiten des FCF sahen Torschütze Nils Rapp  und Pascal Legner die gelb/rote Karte. Und dann auch noch sehr fragwürdige Entscheidung des Schiedsrichters der nach einem Zusammenprall von Torwart Rene Krämer und eines Neudorfers Angreifer auf Strafstoß für die Heimmannschaft entschied.Wessam Noureddine verwandelte zum 2:1 Sieg für die Gastgeber.

                               

Am kommenden Sonntag ist Spitzenspiel dritter gegen zweiter der Tabelle. Der FV Hambrücken ist zu Gast in den Seegärten. Anpfiff ist um 14:30 Uhr. (FB)

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner